Traditionelle Rezepte

Schokoladen- und Kardamomcheck

Schokoladen- und Kardamomcheck

Wir beginnen mit der Vorbereitung unseres Kuchenblechs, das wir mit Backpapier auslegen; und drehe den Ofen zum Erhitzen auf 180 Grad.

Trennen Sie die Eier, geben Sie das Eigelb in eine kleinere Schüssel und das Eiweiß in eine höhere, damit Sie sie schlagen können.

Wir brechen die Schokolade in kleine Stücke und legen sie mit 50 ml Milch in eine Schüssel auf dem Feuer, rühren ständig darin, bis sie schmilzt (aber achten Sie darauf, dass sie nicht kochen), fügen Sie eine Prise Salz hinzu (Salzpulver verstärkt den Schokoladengeschmack .) ) Wir stellen die Hitze ab, wenn es fast geschmolzen ist und mischen es ein, bis wir keine ganzen Stücke mehr haben. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Über das Eigelb geben wir das Kardamompulver (ich habe Beeren und habe es in einem Mörser gemahlen, aber Sie können ein Päckchen Kardamompulver kaufen)

Das Eiweiß mit etwas Salz und Zucker hart schlagen. , Das mit Kardamom, Mehl und Öl vermischte Eigelb sowie Backpulver dazugeben.

Homogenisieren und teilen Sie die Zusammensetzung in zwei gleiche Teile. In einen geben wir die bereits geriebene Schokolade und homogenisieren.

Jetzt können wir es in das Tablett gießen: Beim ersten Mal legen wir den Schokoladenteil, weil er schwer ist, und gießen den gelben Deckel darüber.

30 Minuten backen, aber den Zahnstochertest machen und wenn du den Zahnstocher sauber herausnimmst, ist er fertig.

Abkühlen lassen und mit Kaffee, Milch oder Tee servieren.


Schokoladenkuchen & #8211 Fastenrezept, keine Milch oder Eier

Der Kuchen ist ein Dessert, das sich sehr einfach und schnell zubereiten lässt und Sie nur wenige Zutaten benötigen. Dieses Rezept ist wunderbar, extrem duftend und mit einem intensiven Schokoladengeschmack. Es ist ein ideales Dessert für jeden Tag, aber besonders für die Feiertagsmahlzeiten.

Benötigte Zutaten für den Kuchen:

  • 340 Gramm Mehl, 30 Gramm Kakao
  • 50 ml Öl, 1 Fläschchen Vanilleessenz
  • 150-200 g Zucker, eine Prise Salz, 250-300 ml kaltes Mineralwasser
  • Optional können Sie Früchte (Kirschen, Kirschkompott) oder Nüsse hinzufügen
  • 1 Backpulver (oder ein Teelöffel Backpulver, abgeschreckt in etwas Essig)

Zubereitungsart:

Kakao, Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und mit Vanilleextrakt, Zucker und Salz mischen. Fügen Sie das Öl und nach und nach das Mineralwasser hinzu - mischen Sie mit einem Schneebesen, um zu mischen.

Der erhaltene Teig wird in ein mit Backpapier ausgelegtes oder mit Öl gefettetes Blech gegossen - den Teig gleichmäßig verteilen und dann 30-40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellen.

Es kann mit Puderzucker garniert werden oder Sie können eine dunkle Schokoladenglasur (ohne Milch) herstellen - schmelzen Sie sie mit etwas Öl oder einem Löffel Margarine, um sie glänzender zu machen. Über den Kuchen gießen und vor dem Anschneiden abkühlen lassen.


Geschmack in Gerichten

Wir mögen Käsekuchen sehr gerne. Sie sind sehr einfach zuzubereiten und lecker. Jetzt ist Brombeersaison und ich lade Sie ein, dieses Rezept auch auszuprobieren.

-für die Arbeitsplatte:
125 g Kekse mit Kakao
60 g Butter

350 g Brombeeren + 2 EL Zucker
500 g Mascarpone
200 ml flüssige Sahne
100 g Puderzucker
15 g granulierte Gelatine
100 g Milchschokolade

Zubereitungsart:
Weizen:
Die Kekse in einer Küchenmaschine / Mixer zerkleinern, die geschmolzene Butter hinzufügen und ein wenig von Hand mischen, bis sie gut eingearbeitet sind.

Eine Form mit abnehmbaren Wänden oder einen verstellbaren Tortenring (Durchmesser 18 cm) auf einen Teller legen und die Kekszusammensetzung gießen, dann mit einem Glas mit geradem Boden verdichten. Den Deckel in den Kühlschrank stellen und in der Zwischenzeit die Sahne zubereiten.


Creme:
Die flüssige Sahne (100 ml) zum Kochen bringen, die gehackte Schokolade dazugeben und verrühren, bis eine homogene Sahne entsteht. Abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen.

Die Brombeeren in einen Topf geben, den Zucker hinzufügen und das Feuer anzünden und 5-10 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen, mit einer Gabel passieren und die Zusammensetzung durch ein Sieb passieren.

Mascarpone mit dem gemahlenen Zucker verrühren, bis eine homogene Creme entsteht. Fügen Sie flüssige Sahne hinzu (die sich nur zur Hälfte mischen lässt, diesmal habe ich sie nicht gemischt).

Die Gelatine in 100 ml kaltem Wasser hydratisieren (10 Minuten einwirken lassen) und dann im Wasserbad schmelzen, bis sie flüssig wird. Mascarponecreme dazugeben und verrühren.

Die Mascarponecreme in gleiche Teile teilen und die Hälfte in eine andere Schüssel geben.

Die Schokoladencreme (aus dem Kühlschrank genommen) über die Mascarponecreme (aus einer Schüssel) geben und die Komposition mischen.

Für die Brombeercreme 200ml der Brombeersauce über die Mascarponecreme aus der 2. Schüssel geben und verrühren bis eine homogene Creme entsteht.

Montage:
Nehmen Sie das Backblech aus dem Kühlschrank und wechseln Sie einen Esslöffel Schokoladencreme mit einem Esslöffel Brombeercreme ab. Sie müssen sich schnell bewegen, da die Creme zu härten beginnt (weil sie Gelatine enthält), bis Sie die Kompositionen beendet haben.

Obenauf entweder eine einzelne Schicht Creme auftragen oder die 2 Farben sehen lassen. Ich habe es vorgezogen, eine Schicht Brombeercreme zu belassen, da die Schichten nicht genau gleich waren (die Schichten von Schokolade und Brombeeren waren dicker, dünner).

Mindestens 1-2 Stunden abkühlen lassen.

Bevor Sie den Tortenring abwickeln, führen Sie ihn vorsichtig mit einem Messer herum, um die Ränder abzulösen.
Zur Dekoration die Schokolade mit der Butter auf einem Dampfbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und dann über den Käsekuchen gießen.


Tarte mit Kardamom und weißer und dunkler Schokolade

1. Für den Teig Butter und Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen. Fügen Sie das Eigelb nacheinander hinzu und mischen Sie es zwischen den Zugaben gut. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Kakao vermischen.

2. Fügen Sie der Buttermischung etwas Mehl hinzu, dann etwas Wasser. Rühren, bis eingearbeitet ist. Mit dem restlichen Mehl und Wasser fortfahren, bis alles Mehl und Wasser vermischt sind und ein Teig entsteht. In Folie einwickeln und mindestens 1 Stunde abkühlen lassen.

3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig zwischen zwei Stück Backpapier in einem 28cm und 5mm dicken Kreis verteilen. Die oberste Schicht Backpapier abziehen, den Teig wenden und in eine Tarteform geben (Papier oben). Drücken Sie leicht. Entfernen Sie das Papier nicht, füllen Sie es mit Bohnen oder Reis. 15 Minuten in den Ofen geben, dann aus dem Ofen nehmen und das Papier und die Bohnen / den Reis entfernen. 10 Minuten wieder in den Ofen stellen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

4. Für die Füllung die Kardamomkapseln zerdrücken und die Kerne mahlen, bis sie zu einem feinen Pulver werden. 125 ml Sauerrahm und Käse in einem Topf erhitzen, bis sie fast kochen. Vom Herd nehmen, dann Kardamom hinzufügen. Die beiden Eigelbe in einer Schüssel verquirlen und unter ständigem Rühren langsam über die heiße Sahne gießen. Fügen Sie die weiße Schokolade hinzu und rühren Sie, bis sie geschmolzen ist.

5. Die restliche Sahne schlagen, bis sie weiche Spitzen bildet, dann in die Schokoladenmasse einarbeiten. Über den Teig gießen, dann 15 Minuten im Ofen ruhen lassen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und vor dem Servieren mindestens 2 Stunden ruhen lassen.


Video: Kako da uzgajate biljku simbol zdravlja (Dezember 2021).