Traditionelle Rezepte

Kartoffelgericht mit Brassen

Kartoffelgericht mit Brassen

Fisch und Gemüse werden gereinigt und gewaschen.

Den Fisch mit einer Serviette abwischen und von beiden Seiten goldbraun braten.

die Kartoffeln werden in dickere Scheiben geschnitten und in einer Pfanne mit etwas heißem Öl braun,

fügen Sie den Juliennepfeffer hinzu und dann die in Scheiben geschnittenen Tomaten und die Gemüsesuppe.

kochen lassen, aber ohne die Kartoffeln zu weich zu machen,

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Fischstücke hinzufügen.

Stellen Sie die Pfanne für 10 Minuten in den Ofen, bis sie etwas abfällt.

großer Appetit!


1. Waschen Sie das Gemüse und schälen Sie es dann.
2. Kochen Sie sie mit Salzwasser und fügen Sie die Kartoffelwürfel hinzu.
3. Die Zwiebel hacken und in etwas Öl anbraten. Nachdem es transparent geworden ist, fügen Sie die geriebenen Karotten und die Paprikawürfel hinzu. Ab und zu etwas Wasser dazugeben, damit das Gemüse weich wird und nicht anbrennt.
4. Kartoffeln, Thymian und Lorbeerblatt hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen. Füllen Sie die Schüssel mit so viel Wasser, dass die Kartoffeln bedeckt sind, und fügen Sie die Pfefferkörner hinzu. Alles etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
5. Fügen Sie die Tomatensauce (Tomatenpaste oder Brühe), Salz und zerdrückten Knoblauch hinzu.
6. Stellen Sie den Topf bei einer Temperatur von 200 Grad für weitere 20 Minuten in den Ofen.

Wann Kartoffelgericht es ist fertig, fügen Sie die fein gehackte Petersilie hinzu.


Genießen Sie eine leichte Mahlzeit: Kartoffelgericht mit Hühnchen

Da Sie in dieser Zeit die sehr vollen Mahlzeiten satt haben, müssen Sie irgendwann ein leichteres Gericht zubereiten und vielleicht ein wenig auf die Jahreszeit abgestimmt. Deshalb habe ich mir überlegt, ein Rezept vorzuschlagen für Kartoffelgericht mit Hühnchen. Es ist perfekt für Sie und Ihre Kinder, die sich gerne daran erfreuen werden Kartoffelgericht mit Hühnchen mit etwas Polenta serviert.